Final Inspection Lahti 2017
Lahti, Gastgeber der nächsten FIS Nordischen Ski Weltmeisterschaft war Mitte Oktober Schauplatz der FIS Final Inspection.

Auch eine Delegation aus Oberstdorf reiste nach Lahti um sich über den Status Quo der bevorstehenden Großveranstaltung zu informieren.
Stefan Huber, Geschäftsführer der Skisport- und Veranstaltungs GmbH, Stefan Schwarzbach (DSV Marketingleiter) und Florian Speigl (Werkleiter Tourismus Oberstdorf) nutzten die Möglichkeit sich vor Ort ein Bild von der Infrastruktur bzw. dem aktuellen Stand zu machen. Die Themen, die vom OK Lahti 2017 für die abschließende Inspektion der FIS mit Präsident Gian-Franco Kasper, Generalsekretärin Sarah Lewis sowie den Verantwortlichen der einzelnen Ressorts aufbereitet wurden waren u.a. Hospitality, VIP Service, Ticketing, Infrastruktur & Transport, Sicherheit, Anti-Doping, Marketing Aktivitäten, sportlicher Programmablauf sowie Side Events rund um die WM.

am 29.11.2016 · Kommentieren ·
Tour de Ski