WM-Langlauf Arena

Traumhafte Voraussetzungen

Hier in den Bergen hat alles Niveau – vom modernen Stadion für 35.000 Zuschauer mit hervorragender Sicht, der ausgezeichneten Infrastruktur bis hin zu den selektiven Strecken.

Fans feiern

Sport im Herzen Europas

Ob sich Athleten aus der ganzen Welt messen, Gäste hautnah dabei sind oder sportlich selbst aktiv sind – hier fühlen sich alle wohl. Oberstdorf steht für langjährige, gelebte Sportbegeisterung.

Die WM-Skisprung Arena - Eines der schönsten Stadien der Welt

Im Blickpunkt der Welt und doch ganz nah: Direkt am Ortsrand liegt eines der schönsten Skisprungstadien weltweit und bietet für knapp 27.000 Besucher spannungsgeladene Wettkämpfe.

WM-Skisprung Arena

WM-Langlauf Arena

Beim Umbau bzw. der Errichtung des Skisprung- und Langlaufstadions im Jahr 2003 wurden grundsätzlich 2 unterschiedliche Konzepte umgesetzt.

Während das Skisprung-Stadion bauseits bereits zu 90% dem WM-Standard entsprechend gebaut wurde, muss im Langlaufstadion die WM-technische Infrastruktur mit umfassenden temporären Bauten hergestellt werden.
Im Rahmen der Baumaßnahmen 2003 wurden im „Ried“ rund 6 Millionen Euro verbaut. Dabei wurde neben einem Funktionsgebäude und weiteren Lager- und Stadelflächen der Schwerpunkt vor allem auf Streckenarbeiten und den Ausbau der technischen Infrastruktur gelegt. So wurde für die Beschneiung unter anderem ein Speicherteich mit einem Fassungsvolumen von knapp 12.000 m³ errichtet. Zudem wurden Anschlussstellen im Stadion und an der Strecke montiert und die entsprechenden Leitungen verlegt. Tribünenbauten, TV-Infrastruktur und Hospitality-Flächen werden zu den Weltmeisterschaften temporär gebaut.

Für den Trainings- und Wettkampfbetrieb im Sommer verfügt das Langlaufstadion Ried über eine knapp 7 Kilometer lange Rollerbahn. Nachdem der erste Teil im Jahr 2004 realisiert werden konnte, wurde der Anschluss an das Stadion sowie weitere Teilstrecken im Jahr 2009 fertig gestellt.

Das WM-Loipennetz im Bereich des Langlaufstadion Ried umfasst folgende Strecken:
0,9 km Sprint-Runde
1,2 km Sprint-Runde
3,3 km Burgstall
3,3 km Zimmeroy
3,75 km Burgstall
3,75 km Zimmeroy
5,0 km Burgstall
5,0 km Zimmeroy
7,5 km Burgstall/Zimmeroy

Die Teststrecken sowie der Trainingsbereich in der WM-Langlauf-Arena Ried liegen direkt neben dem Athletendorf. Mit dem Birgsautal, der Spielmannsau und dem Rohrmoos sind weitere hervorragende Trainingsmöglichkeiten vorhanden.

WM-Langlauf Arena
WM-Langlauf Arena