am 25.02.2021

Sieg im ersten WM-Rennen geht an Schwedin Jonna Sundling

Oberstdorferin Laura Gimmler im WM-Klassik-Sprint in den Top Ten

Für Laura Gimmler war es ein Auftakt nach Maß: Nachdem sie sich als Lucky Loserin zunächst knapp für die Viertelfinals qualifiziert hatte, kam sie anschließend im Halbfinale auf einen guten zehnten Platz und steigerte sich damit gegenüber ihrem Auftritt bei der Weltmeisterschaft 2019 in Seefeld um zehn Ränge. Mit den Medaillen hatten die deutschen Langläuferinnen allerdings allesamt nichts zu tun. Sofie Krehl und Katharina Hennig schieden bereits im Viertelfinale aus. Den Sieg holte sich die Schwedin Jonna Sundling. Silber ging an Maiken Caspersen Falla (NOR), die sich hauchdünn vor Anamarija Lampic aus Slowenien setzen konnte.

Stimmen:
Laura Gimmler (SC Oberstdorf):
„Das Halbfinale war mein großes Ziel. Ich hatte meine beste Form schon zu Junioren-Zeiten immer zur WM und bin froh, dass das offenbar so weitergeht. Im Prolog bin ich noch ziemlich fest gewesen. Im Viertelfinale habe ich gedacht, genieß es und plötzlich konnte ich richtig Gas geben. Jetzt ist der Knoten geplatzt. Wenn ein gutes Ergebnis kommt, kommen mehrere gute Ergebnisse."

Sofie Krehl (23. Platz, SC Oberstdorf):
"Das Ergebnis sieht nicht ganz so toll aus, wie ich es mir vorgestellt habe. Es ist taktisch nicht ganz so aufgegangen.“

Katharina Hennig (27. Platz, WSC Oberwiesenthal):
"Ich hab den Zweck erfüllt, nämlich ordentlich durchputzen für die nächsten Rennen. Der Prolog war gut, das Viertelfinale war für mich als Distanzläuferin eher etwas zu schnell."

Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Oberstdorf 2021 auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy