Häufig gestellte Fragen rund um COVID-19

Um sichere Wettkämpfe während der FIS Nordischen Ski WM im Skisprung- sowie dem Langlaufstadion Ried zu ermöglichen, haben wir eine Vielzahl an organisatorischen Maßnahmen und Regelungen vorbereitet um die Sicherheit der Volunteers, Athleten, Trainer, Funktionären und der Mitarbeiter des Organisationskomitees zu gewährleisten. Alle Beteiligten müssen sich darüber bewusst sein, dass trotz aller getroffenen Vorsichtsmaßnahmen das Risiko einer Infektion mit dem Corona Virus weiterbesteht und nicht vollständig ausgeschlossen werden kann.

Im Folgenden findest du einige Fragen die um das Thema COVID-19 und die Nordische Ski WM aufkommen könnten. Umstände und Richtlinien unterliegen einer ständigen Dynamik, sodass sich stets Änderungen ergeben können.

Allgemeines

Findet die Nordische Ski WM überhaupt statt?

Ja, die NWM in Oberstdorf findet statt, unter den zu diesem Zeitpunkt geltenden Auflagen.

weiterlesen

Werden Zuschauer zur Veranstaltung kommen dürfen?

Die derzeitigen Planungen gehen von einer Veranstaltung mit Zuschauern aus. Die tatsächlich zulässige Anzahl an Zuschauern orientiert sich an den zum Veranstaltungszeitpunkt gültigen Vorgaben des Freistaats Bayerns sowie des Hygienekonzepts.

weiterlesen
Vor dem Einsatz

Muss ich einen negativen Corona-Test vorweisen?

Alle akkreditierten Personen – so auch Volunteers – müssen einen negativen Sars-CoV-2-Test vorweisen. Dieser Test wird 48h-24h vor deiner Einsatzzeit vor Ort an mehreren Teststationen durchgeführt. Die Kosten dafür trägt das OK.

weiterlesen

Was muss ich noch beachten, um eine gültige Akkreditierung und somit Zutritt zum Veranstaltungsgelände zu bekommen?

Neben einem aktuellen negativen Sars-CoV-2-Test muss täglich der vom Veranstalter erstellte Selbstauskunftsbogen ausgefüllt werden (digital/Papier). Erst dann erhältst du eine Zugangsberechtigung zum Veranstaltungsgelände.

weiterlesen

Muss ich mich auch vor meiner Anreise auf Corona testen lassen?

Es muss 7 Tage vor deiner Einsatzzeit ein negativer Sars-CoV-2-Test vorliegen. Dies wird stichprobeartig geprüft und beim erstellten Selbstauskunftsbogen abgefragt. Die Kosten werden vom OK getragen.

weiterlesen
Während dem Einsatz

Muss ich einen Mund-Nasen-Schutz bei meinem Einsatz tragen?

Auf dem gesamten Veranstaltungsgelände ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Dieser muss festsitzend getragen werden. Je nach Einsatzort und Kontaktszenario handelt es sich hierbei um MNS oder FFP2-Masken. Diese werden vom OK gestellt.

weiterlesen

Gilt mein ärztliches Attest, das mich von der Maskenpflicht befreit?

Medizinische/ Ärztliche Attests, welche eine Ausnahme von der Pflicht des Tragens eines Mund-Nasen-Schutzes beinhalten, werden nicht akzeptiert.

weiterlesen

Gilt der Mindestabstand von 1,5m?

Auf dem gesamten Veranstaltungsgelände ist stets der Mindestabstand von 1,5m einzuhalten. Achte ebenso auf dem Weg zum und weg vom Stadion (Anreise, Abreise) auf den Mindestabstand.

weiterlesen

Übernimmt der Veranstalter die Haftung im Falle gesundheitlicher Beschwerden?

Nein, der Veranstalter übernimmt keine Haftung im Falle gesundheitlicher Beschwerden.

weiterlesen

Übernimmt der Veranstalter die Haftung im Falle eines Verdienstausfalls?

Nein, der Veranstalter übernimmt keine Haftung im Falle eines Verdientausfalls.

weiterlesen

Was passiert, wenn ich mich krank fühle?

Für den Fall, dass du dich krank fühlst oder Symptome (Fieber, Husten, Schnupfen, Halsschmerzen, Geruchs-, Geschmacksverlust, etc.) hast, die auf COVID-19 schließen lassen, bleib bitte unbedingt zu Hause. Das Betreten zum Veranstaltungsgelände ist untersagt.

weiterlesen
Einreisebestimmungen

Ich komme nicht aus Deutschland, aber aus der EU? Was muss ich bei der Einreise beachten?

Es gelten die Einreisebestimmungen des Auswärtigen Amtes. Personen, die aus einem Risikogebiet einreisen, müssen sich automatisch 14 Tage in Quarantäne begeben. Die aktuelle Liste der EU-Risikogebiete kann beim RKI eingesehen werden und wird ständig aktualisiert (https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete_neu.html).
Die Kosten im Falle einer Quarantäne (Unterkunft, etc.) werden NICHT vom OK übernommen!

weiterlesen

Ich komme nicht aus der EU. Was muss ich bei der Einreise beachten?

Eine Einreise aus Ländern außerhalb der EU bedingt eine 14-tägige Quarantäne.
Die Kosten im Falle einer Quarantäne (Unterkunft, etc.) werden NICHT vom OK übernommen!

weiterlesen

Kann ich eine Quarantäne umgehen?

Einreisende können durch einen negativen Corona-Test, der höchstens 48h vor der Einreise durchgeführt wurde, die Quarantänepflicht umgehen. Dies gilt vorerst bis 18.10.2020, wird voraussichtlich jedoch so weitergeführt. Die Kosten für diesen freiwilligen Test können nicht vom OK übernommen werden. Die Tests werden derzeit grundsätzlich aus allen Staaten der EU sowie vom RKI festgelegten Staaten akzeptiert. Diese sind hier einsehbar: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Tests.html

weiterlesen

Deutschland wurde für mein Heimatland als Risikogebiet eingestuft. Was muss ich beachten?

Informiere dich vor deiner Reise, ob Deutschland/ Bayern ein Risikogebiet für deine Heimatland darstellt. Dies würde evtl. eine weitere Quarantänepflicht für dich nach deiner Heimreise bedeuten.

weiterlesen
Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Oberstdorf 2021 auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy